Onkologische Pflege

Die Zeitschrift der KOK

Logo der Zeitschrift "Onkologische Pflege" der KOK
Onkologische Pflege – Die Zeitschrift der KOK

Das 4x im Jahr erscheinende Journal „Onkologische Pflege“ schließt mit seinen anspruchsvollen Artikeln eine Lücke in der onkologisch-pflegerischen Literatur.

Mitglieder der KOK erhalten das Print-Abo zu einem ermäßigten Preis direkt beim Zuckschwerdt Verlag.

Abonnement der Zeitschrift

Aktuelle Ausgabe Heft 2 | Juni 2021

Schwerpunktthema:

Pflegekompetenz in der Onkologie – patientenorientiert und reflektiert

Pflegekompetenz kommt auf drei Ebenen zur Geltung. Zu allererst ganz unmittelbar in der direkten persönlichen Interaktion mit zu pflegenden Menschen. Auf einer mittleren Ebene fördern Konzepte, gute Organisation und die Zusammenarbeit mit den übrigen Berufsgruppen Behandlungserfolge, Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Patientinnen. Auf nationaler Ebene bringen einige Kolleginnen ihre Pflegeexpertise bei der Entwicklung evidenzbasierter Leitlinien oder Expertenstandards ein. So auch unsere Autorin Monica Girardi als Mitglied einer Expertengruppe bei der Novellierung des Expertenstandards […]

Vergangene Ausgaben

Heft 3 | September 2019

Schwerpunktthema:

Notfälle in der onkologischen Pflege

Onkologische Notfälle erfordern eine gut koordinierte Zusammenarbeit im interprofessionellen Team. In unserem aktuellen „Schwerpunkt“ geht es zunächst darum, den Begriff des onkologischen Notfalls zu erläutern und die Zuständigkeiten der beteiligten Professionen zu definieren. Im Weiteren wird der spezifische Notfall der febrilen Neutropenie dargestellt – mit Hintergründen, Symptomen, Präventions- und Behandlungsstrategien. Nochmals aufgegriffen wird das Thema der neutropenen Sepsis im englischsprachige Beitrag zum Triage Tool der britischen Oncology Nursing Society (UKONS) – einem Ampel-System, das sich auf […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen

Heft 1 | März 2019

Schwerpunktthema:

Patientensicherheit im Fokus

Patientensicherheit zählt seit langem zu den Standardthemen der Onkologie und der onkologischen Pflege. Umso wichtiger ist es, die Entwicklungen im Bereich Sicherheitskultur regelmäßig kritisch zu hinterfragen: Was haben wir schon erreicht, wo stehen wir aktuell, und wo gibt es noch Änderungsbedarf und Verbesserungspotenzial? Vertreterinnen und Vertreter bedeutender Institutionen wie der Stiftung Patientensicherheit Schweiz, des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e.V., der EONS, der DGHO und auch der Ärztekammer Niedersachsen beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven und liefern jeweils ganz eigene Impulse. […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen

Heft 4 | Dezember 2018

Heft 4 |Dezember 2018

Schwerpunktthema:

Ethik in der onkologischen Pflege

Worin besteht die Kunst des adäquaten Umgangs mit pflegebedürftigen Menschen? Dieser Frage gehen die Autorinnen und Autoren der Schwerpunkt-Beiträge in der aktuellen Ausgabe nach. Dabei setzen sie sich dabei sowohl mit individueller als auch mit institutioneller Verantwortung auseinander. Je nach professionellem Hintergrund nähern sie sich dem Begriff der Ethik im Allgemeinen und der Pflegeethik im Besonderen aus theoretischer oder aus praktischer Perspektive an, so dass sich ein breites Spektrum an Ansichten, Einsichten und […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen

Heft 3 | September 2018

Zeitschrift/Aktuelles Heft

Heft 3 |September 2018

Schwerpunktthema:

Adhärenz

Orale Therapieverfahren haben die Behandlung in der Onkologie verändert und steigern die Komplexität. Heft 3 widmet sich im Schwerpunkt der besonderen Herausforderung, die sich durch diese Entwicklung für die onkologische Pflege ergibt: Wie lässt sich sicherstellen, dass die Patienten ihr Arzneimittel regelmäßig und korrekt einnehmen, damit es auch wirken kann? Mit dieser Frage setzen sich die Autorinnen und Autoren aus unterschiedlichen Perspektiven auseinander. Ausgehend von der Abgrenzung der Begriffe Adhärenz und Compliance stellen sie Gründe für […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen

Heft 2 | 2018 vom 06. Juni 2018

Zeitschrift/Aktuelles Heft

Heft 2 |2018 vom 6.6.2018

 

Schwerpunkt Pädiatrische Onkologie

Das zweite Heft der Onkologischen Pflege nimmt Kinder und Jugendliche in den Fokus. Die Betreuung von krebskranken Kindern ist eine besondere Herausforderung, einerseits, weil die interdisziplinäre Zusammenarbeit besonders wichtig ist, andererseits, weil je nach Alter und Entwicklungsstand der Kinder und Jugendlichen besondere Bedingungen und Bedürfnisse vorliegen. Die Beiträge widmen sich u.a. Krankheitsbildern wie der akuten Leukämie im Kindesalter, dem praxisorientierten Training SICKO, das die Sicherheit in der Kinderonkologie erhöhen möchte, den Besonderheiten in […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen

Heft 1 | 2018 vom 07. März 2018

Zeitschrift/Aktuelles Heft

Heft 1 |2018 vom 7.3.2018

 

Schwerpunkt Lebensqualität im Fokus

Das erste Heft des Jahres nimmt das Thema Lebensqualität in der onkologischen Pflege in den Blick. Was bedeutet Lebensqualität angesichts einer unheilbaren Erkrankung? Werden die Patienten gehört und fließen „patient-reported-outcomes“ (PRO), also Patientenselbstberichte in die Beurteilung ein? Wie lässt sich Lebensqualität messen und welche Rolle spielt sie in der palliativen Versorgung? Die Artikel beleuchten gesundheitsbezogene Lebensqualität als multidimensionales Konstrukt und berücksichtigen körperliche, psychische, soziale und spirituelle Aspekte.

Auslese
In der Auslese wird der Fortbildungsbedarf […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen

Heft 4 | 2017 vom 06. Dezember 2017

Zeitschrift/Aktuelles Heft

Heft 4 |2017 vom 6.12.2017

 

Schwerpunkt Dermato-Onkologie – Tradition und Innovation

Das letzte Heft des Jahres widmet sich dem größten Organ des Menschen, der Haut, die bei den Krebsneuerkrankungen mit an der Spitze liegt. Neben einem Überblick über die malignen Tumoren geht es um das Nebenwirkungsmanagement bei Immunonkologika und die spezifische Wundversorgung bei Hauttumoren im Kopf- und Gesichtsbereich. Dennis Proy und seine Kollegen stellen sehr anschaulich die Vakuumtherapie nach Hauttumorexzision vor und M. Follmann  die erste onkologische Leitlinie zum Thema Prävention, […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen