Onkologische Pflege

Die Zeitschrift der KOK

Aktuelle Ausgabe Heft 3 | September 2018

Zeitschrift/Aktuelles Heft

Heft 3 |September 2018

Schwerpunktthema:

Adhärenz

Orale Therapieverfahren haben die Behandlung in der Onkologie verändert und steigern die Komplexität. Heft 3 widmet sich im Schwerpunkt der besonderen Herausforderung, die sich durch diese Entwicklung für die onkologische Pflege ergibt: Wie lässt sich sicherstellen, dass die Patienten ihr Arzneimittel regelmäßig und korrekt einnehmen, damit es auch wirken kann? Mit dieser Frage setzen sich die Autorinnen und Autoren aus unterschiedlichen Perspektiven auseinander. Ausgehend von der Abgrenzung der Begriffe Adhärenz und Compliance stellen sie Gründe für […]

Vergangene Ausgaben

Heft 4 | 2016 vom 07. Dezember 2016

Zeitschrift/Aktuelles Heft

Heft 4 |2016 vom 7.12.2016

 

Schwerpunkt Symptommanagement – Verdauungstrakt und Ausscheidung

Zum Jahresausklang geht es im vierten Heft der Onkologischen Pflege um das Management von Symptomen, die Verdauung und Ausscheidung betreffen. Der erste Schwerpunktartikel beleuchtet Mangelernährung, Gewichtsverlust und therapie- und krankheitsassoziierte Komplikationen.  Nebenwirkungen von Medikamenten zur Therapie von Darmtumoren sind das Thema des zweiten Beitrags. In den folgenden Artikeln werden praktische Tipps für die Beratung von Patienten mit Stoma gegeben und es wird der Frage nachgegangen, wie die Pflege professionelle Unterstützung […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen

Heft 3 | 2016 vom 02. September 2016

Interprofessionalität, Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen

Das dritte Heft des Jahres 2016, das pünktlich zum KOK-Jahreskongress erscheint, widmet sich mit einer ganzen Reihe von Schwerpunktbeiträgen der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen der onkologischen Pflege und den Fachdisziplinen, die ebenso an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt sind, wie Ärzteschaft, Psychoonkologie, Sozialdienste, Homecare-Versorgung, Krankenhausseelsorge, Physiotherapie und Selbsthilfe. Beleuchtet werden Faktoren in der Zusammenarbeit mit der Pflege, die als fördernd erlebt werden, aber ebenso Faktoren, die eine konstruktive Zusammenarbeit erschweren.

Auslese
In der Rubrik Auslese geht es darum, wie […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen

Heft 2 | 2016 vom 02. Juni 2016

Symptommanagement – Atmung und Obere Luftwege
Das zweite Heft im Jahr 2016 bildet mit dem Schwerpunktthema Symptommanagement, Atmung und Obere Luftwege, den Auftakt zu einer Serie rund um onkologische Symptome und deren Behandlung. Atem- bzw. Luftnot ist ein in der Onkologie häufiges, sehr belastendes Symptom. Das Thema Dyspnoe wird in allen fünf Schwerpunktbeiträgen differenziert und aus verschiedenen Blickwinkeln analysiert und alle Beiträge bieten praxisorientierte Tipps für Pflegende.

Auslese

Katrin Mattern und ihre Kolleginnen stellen in ihrem Beitrag anhand eines Beispiels dar, warum empirische Forschungsarbeiten […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen

Heft 1 | 2016 vom 02. März 2016

 

Onkologische Pflege  – Ambulante onkologische Pflege

Das erste Heft im Jahr 2016 hat das Schwerpunktthema „Ambulante onkologische Pflege“. Damit wird der Tatsache Rechnung getragen, dass der ambulante Sektor der Versorgung von Menschen mit onkologischen Erkrankungen stetig steigt. Die Beiträge geben einen Überblick über die Entwicklung und den heutigen Stand und behandeln sowohl die Versorgung in hämatoonkologischen Schwerpunktpraxen als auch die ambulante Versorgung der Patienten in Kliniken.

Auslese
Lynn Lepla stellt die orale Kryotherapie bei Hochdosis-Melphalan vor, die 2011 im Universitätsklinikum Freiburg implementiert wurde. […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen

Heft 4 | 2015 vom 02. Dezember 2015

Onkologische Pflege – Survivorship (Über)Leben mit Krebs

Das Dezemberheft der Onkologischen Pflege hat das Schwerpunktthema „Survivorship (Über)Leben mit Krebs“. Sechs Beiträge beschäftigen sich mit den Folgen einer Krebserkrankung für die Patienten – in psychischer und psychosozialer Hinsicht, aber auch, was die körperlichen Langzeitfolgen betrifft. Ein Beitrag aus der Schweiz stellt die Fachberatung Cancer Survivorship der Krebsliga Ostschweiz vor. Ein Beitrag aus den USA (in englischer Sprache mit deutscher Zusammenfassung) stellt eine Studie vor, die sich zum Ziel setzte, die bevorzugten Interventionsformate […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen

Heft 3 | 2015 vom 02. September 2015

 

Onkologische Pflege – Palliative Care in der Onkologie

Schwerpunkt des dritten Heftes von Onkologische Pflege bildet das Thema Palliative Care. Palliative Care widmet sich der Behandlung von Patienten mit einer voranschreitenden, fortgeschrittenen Erkrankung und einer begrenzten Lebenserwartung. Ziel der Behandlung ist es, belastende Symptome und Schmerzen zu lindern und neben körperlichen Bedürfnissen seelische, soziale und spirituelle Aspekte zu berücksichtigen. Sieben Fachbeiträge und ein Interview mit der Leiterin der Palliativmedizin an der Uniklinik Frankfurt finden sich im dritten Heft des Jahres zu […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen

Heft 2 | 2015 vom 02. Juni 2015

Onkologische Pflege – Qualitätsmanagement zur Verbesserung der onkologischen Pflege
In der zweiten Ausgabe des Jahres 2015 liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Qualitätsmanagement zur Verbesserung der onkologischen Pflege. Daniel Wecht nimmt den Nationalen Krebsplan aus Sicht der Pflege unter die Lupe. Matthias Dittrich und D. Wecht geben einen Überblick über die derzeit gültigen Qualitätsnormen, die onkologische Zentren für eine Zertifizierung erfüllen müssen und diskutieren, ob diese ausreichen. Die Studie zur Patientenkompetenz in der oralen Krebstherapie von Christoph Riese und seinen Kolleginnen […]

Mehr Informationen Leseprobe herunterladen