(ET = Erscheinungstermin, RS = Redaktionsschluss, AS = Anzeigenschluss)

Heft 1 - März 2017

  • Schwerpunkt: Trends und Entwicklungen

    – E-Health
    – Fertilitätserhalt
    – Immuntherapie
    – Delegierbarkeit Zytostatikagabe in Österreich
    Fortbildung: Onkologische Fort- und Weiterbildung (Teil 2 und 3)

    ET: 1.3.2017, RS: 1.12.2016, AS: 30.1.2017

Heft 2 - Juni 2017

  • Schwerpunkt: Leitlinie Supportivtherapie – Teil 1

    – Tumortherapieinduzierte Neutropenie mit granulopoetischen Wachstumsfaktoren
    – Tumortherapieinduzierte Nausea und Emesis
    – Orale Mucositis durch systemische Tumortherapie
    – Neurotoxizität – chemotherapieinduzierte periphere Neuropathie
    – Supportive Maßnahmen in der Radioonkologie

    Fortbildung: Subkutane Therapie

    ET: 7.6.2017, RS: 1.3.2017, AS: 30.4.2017

Heft 3 - September 2017

  • Schwerpunkt: Leitlinie Supportivtherapie – Teil 2

    – Tumortherapieinduzierte Anämie
    – Tumortherapieinduzierte Diarrhö
    – Tumortherapieinduzierte Hauttoxizität
    – Ossäre Komplikationen
    – Paravasate

    Fortbildung: Genetik und Onkologie

    ET: 6.9.2017, RS: 1.6.2017, AS: 31.7.2017

Heft 4 Dezember 2017

  • Schwerpunkt: Dermato-Onkologie

    – Prävention/Screening
    – Chirurgie
    – Therapieoptionen
    – Internationales Vorgehen

    Fortbildung: Selbsthilfe

    ET: 6.12.2017, RS: 1.9.2017, AS: 31.10.2017

Schwerpunkte 2016

Heft 1 - März 2016

  • Schwerpunkt: Ambulante Onkologische Pflege

    – Ambulante Versorgung von Patienten mit onkologischen Erkrankungen
    – Ambulante Onkologische Versorgung aus Sicht der MFA
    – Ambulante spezialfachärztliche Versorgung nach § 116b SGB V
    – Ambulante Betreuung von Patienten in einer Klinik
    – Wo werden Krebskranke besser versorgt?
    – Der Mobile Onkologische Dienst

    Fortbildung: Paravasate

    ET: 4.3.2016, RS: 1.12.2015, AS: 31.1.2016

Heft 2 Juni 2016

  • Schwerpunkt: Symptommanagement I „Atmung, obere Luftwege“

    – Dyspnoe in der Onkologie
    – Thoraxdrainagen und Pleurodese
    – CAM-Aromatherapie
    – Symptommanagement Todesrasseln
    – Endotracheales Absaugen

    Fortbildung: Immuntherapie

    ET: 1.6.2016, RS: 1.3.2016, AS: 30.4.2016

Heft 3 September 2016

  • Schwerpunkt: Interdisziplinäre Zusammenarbeit

    – Seelsorge
    – Physiotherapie
    – Psychoonkologie
    – Home-Care
    – Sozialdienst
    – Ärzte
    – Selbsthilfe

    Fortbildung: Infusionsmanagement

    ET: 7.9.2016. RS: 1.6.2016, AS: 31.7.2016

Heft 4 Dezember 2016

  • Symptommanagement II „Verdauungstrakt, Ausscheidung“

    – Stomata/Fisteln
    – Diarrhö
    – Obstipation
    – Uro-/Nephrostoma, Dauerkathether
    – Transpiration
    – Emesis

    Fortbildung: onkologische Fort-und Weiterbildung

    ET: 7.12.2016, RS: 1.9.2016, AS: 31.10.2016

Schwerpunkte 2015

Heft 1 - März 2015

  • Schwerpunkt: Gesundheitsprävention, Selbstpflege
    – Burn-out Prophylaxe
    – Lebensphasengerechte Arbeitszeitmodelle
    – Umgang mit belastenden Situationen
    – Supervision
    – Achtsamkeitstraining

    Fortbildung: Thrombose, Gerinnungsstörungen

    (ET 4.3.2015, RS: 1.12.2014, AS: 31.1.2015)

Heft 2 - Juni 2015

  • Schwerpunkt: Qualitätsmanagement
    – Leitlinien
    – Zentren
    – PEPs
    – Expertenstandard Schmerz
    – Nationaler Krebsplan
    – ZertifizierungsrichtlinienFortbildung: Tumormarker (Relevanz und Aussagekraft)
    (ET 3.6.2015, RS: 1.3.2015, AS: 30.4.2015)

Heft 3 - September 2015

  • Schwerpunkt: Palliative Care
    – Ethik
    – DGP
    – SAPV
    – Palliativ vs. Hospiz
    – Erleben von Zeit
    – Aromatherapie
    – Sterbehilfe

    Fortbildung: Depression, Angst, Fatigue

    (ET 2.9.2015, RS: 1.6.2015, AS: 31.7.2015)

Heft 4 - Dezember 2015

  • Schwerpunkt: Survivorship
    – Nachsorge
    – Reha
    – SHG in Deutschland
    – Waldpiratencamp in Heidelberg
    – Wie geht es den Langzeitüberlebenden?
    – Selbstbestimmung

    Fortbildung: Sozialrecht: Was steht dem Patienten zu?

    (ET 2.12.2015, RS: 1.9.2015, AS: 31.10.2015)