Die Gewinnerin des KOK-Pflegepreises 2018

KOK Pflegepreis 2018

Der KOK Pflegepreis wurde im Rahmen des 8. KOK-Jahreskongress am 1.9.2018 in Berlin überreicht.  Die diesjährige Preisträgerin ist Frau Sabine Albrecht Korn aus dem Universitätsklinikum Freiburg.
Die eingereichte Arbeit von Frau Albrecht Korn mit dem Thema „Hirntumorpatienten mit Aphasie. Beratung für Kollegen der Pflege, Patienten und Angehörige“, beleuchtet in anschaulicher Weise Aphasie im Kontext von onkologischen Erkrankungen – bis hin zur Erstellung eines Flyers mit Informationen für Angehörige von Patienten mit Aphasie.
Frau Albrecht Korn ist tätig auf der Station Riechert,  Allg. Neurochirurgie, mit dem Schwerpunkt Neuroonkologie am Universitätsklinikum Freiburg.
Nähere Informationen zur Autorin und ihrer Arbeit finden Sie in unserer nächsten Zeitschrift „Onkologische Pflege“
Wir beglückwünschen Frau Albrecht Korn ganz herzlich.

Ebenfalls beglückwünschen wir die beiden Gewinner eines Jahresabonnements der Zeitschrift „Onkologische Pflege“ für ihre eingereichten Arbeiten.
2. Platz: Annekathrin Wieland aus Heidelberg
„Klinische Ernährung viszeralchirurgisch-onkologischer Patienten“
3. Platz: Kerstin Kammerer aus Ettlingen
„Sprechstunde zu oralen Tumortherapien zur Verbesserung der Patientenaufklärung“

Außerdem bedanken wir uns bei allen Bewerberinnen und Bewerbern die sich mit einem Praxisprojekt oder mit einer Literatur-oder Forschungsarbeit sich für die Weiterentwicklung der onkologischen Pflege bzw. für die verbesserte Versorgung unserer Patienten einsetzen.
Der Vorstand der KOK

Bilder: fotoflash. Berlin