europep

EONS Euro-PEP auf Deutsch verfügbar

europepfanDie European Oncology Nursing Society (Europäische Gesellschaft für onkologische Gesundheits- und Krankenpflege) stellt  ihre ersten Leitlinien unter dem Motto „Umsetzung von Evidenz in die Praxis (Putting Evidence into Practice/PEP) vor. Verfügbar sind derzeit 5 Handlungsempfehlungen (Lymphödem, Schmerz, Dyspnoe, Radiodermatitis und Periphere Neuropathie) die sich als Richtlinien, die in Standards integriert werden können, verstehen.Die Euro-PEP-Initiative wurde als Partnerschaft mit der Oncology Nursing Society entwickelt und im Rahmen der European Action Against Cancer von der Europäischen Kommission finanziert. Viele Personen sowohl in Europa, als auch in den USA haben zur Entwicklung und Begutachtung der vorliegenden Dokumente beigetragen.

Zu den Acknowledgements (alphabetisch sortiert)

Zur Übersicht

 

Die Handlungsempfehlungen im Überblick