34. Deutscher Krebskongress 2020

Veranstaltungsort

CityCube Berlin
Messedamm 26,
14055 Berlin

Veranstalter & Sponsoren

Der DKK 2020 steht unter dem Motto informativ. innovativ. integrativ. Optimale Versorgung für alle. Diese Attribute sind entscheidend für eine qualitativ hochwertige Krebsmedizin:

informativ: Krebs gehört zu den komplexesten Erkrankungen, die wir kennen. Das medizinische Wissen in diesem Bereich wächst rasant. Auf dem DKK möchten wir dieses Wissen austauschen und teilen.

innovativ: Zahlreiche Innovationen haben in den letzten Jahren die Onkologie verändert. Wie sie bestmöglich eingesetzt werden können, wollen wir auf dem Kongress diskutieren.

integrativ: Die Behandlung von Krebserkrankungen erfordert meist die Zusammenarbeit mehrerer Expert*innen aus unterschiedlichen Fachrichtungen, zum Beispiel aus Chirurgie, Strahlentherapie, medikamentöser Tumortherapie, Pathologie, Radiologie und Pflege, auch über Sektorengrenzen hinweg. Die Kooperation von Expertenzentren mit regional tätiger Ärzteschaft ist essenziell für die optimale Versorgung aller Patientinnen und Patienten. Diesen Netzwerkgedanken möchten wir mit dem Kongress voranbringen.

Das Kongresspräsidium ruft vom 2. Mai 2019 bis 2. September 2019 zur Einreichung von wissenschaftlichen und pflegerischen Abstracts auf.

Die Deutsche Krebshilfe und die Deutsche Krebsgesellschaft e. V. vergeben 200 Stipendien für die freie Teilnahme am 34. Deutschen Krebskongress vom
19. – 22.02.2020
in Berlin und 350 Euro als Reisekostenzuschuss.

Programminformationen werden Ihnen auch in einer Kongress-App, über Twitter #dkk2020 und dem Videoportal DKK on demand zur Verfügung gestellt. Fragen zum Programm beantwortet gern Janina Henne vom Kongresssekretariat.
Janina Henne
Kongresssekretariat
49 30 3229329-21